Treten Sie ein...

 

 

Vor dem ersten Termin...

 

ist folgendes erforderlich:

  • Ärztliche Bewilligung der logopädischen Behandlung
  • Telefonische Anmeldung in der Praxis für Logopädie
  • Terminabsprache bzgl. des Behandlungsbeginns
  • Einholen des vom Arzt ausgestellten Rezeptes

 

Um unnötige Wege zu umgehen, achten Sie bitte darauf, dass zwischen dem Ausstellungsdatum der ärztlichen Verordnung und dem Beginn der logopädischen Behandlung nicht mehr als 10 Werktage liegen.

 

 

Beim ersten Termin...

 

erwartet Sie:

  • Ein Erstgespräch (Anamnese) mit daran anschließender Diagnostik
  • Ein indvidueller Behandlungsplan, der mit Ihnen abgesprochen wird
  • Eine methodisch fundierte Behandlung inklusive einer Anleitung unterstützender Übungen für zuhause
  • Eine Angehörigenberatung, sofern erwünscht

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Hollenbach menschsein