Pausen erfrischen

 

 

Bewusste Pausen, in denen sich der Mensch

wirklich frei macht von Arbeit und Zerstreuung,

können binnen kürzester Zeit den Organismus erfrischen und den Kräftehaushalt ins Lot bringen.

 

 

 

Folgendes biete ich Ihnen an...

 

 

"7 Zeitfenster für die Pause"

 

Einfach mal Pause zu machen, scheint kompliziert zu sein, in einer schnelllebigen Zeit. Dabei sind es die einfachen Dinge, die uns - in aller Bewusstheit - Freude bereiten, uns durchatmen und wieder zu Kräften kommen lassen.

 

Durch viele praktische Anregungen, die leicht in den Alltag integrierbar sind, erfahren Sie Im Rahmen kurzweiliger Vorträge und Seminare, wie es gelingt, sich in Pausen wirklich frei zu geben und sich von Anstrengung zu befreien.

 

Sollten Sie Interesse an einem Vortrag/Seminar in Ihrem Unternehmen haben, so sprechen Sie mich bitte an. Darüber hinaus könnte Sie auch folgendes Angebot interessieren...

 

 

 

Effektive Pausengestaltung am Arbeitsplatz

 

Im Rahmen eines innerbetrieblichen Pausencoachings, gestalte ich für Sie Pausen-Räume  und  Pausen-Zeiten, in denen die Kräfte von Mitarbeitern/Innen wieder ins Gleichgewicht kommen.

 

Auf diese Weise entsteht für den Einzelnen eine bewusste Oase der Regeneration und für Alle eine tragfähige Brücke zwischen Arbeitswelt und Gesundheitsförderung.

 

Ob für eine Gruppe oder als Einzelcoaching, ob zur Entspannung des Körpers oder als Anregung für den Geist, ob in Kommunikation mit anderen oder in Stille mit sich, alle Pausen-Sequenzen sind so gewählt, dass sie mit ihrer Einfachheit begeistern und den Transfer in den Alltag leicht machen.

 

 

Was es bringt?

  • Arbeitgeber profitieren von dieser neuen Art betrieblicher Gesundheitsförderung durch einen Anstieg der Schaffenskräfte, während Krankenstände rückläufig werden.
  • Angestellte erleben durch regenerierende wie inspirierende Pausen eine Erfrischung körperlicher und mentaler Kräfte.
  • Alle machen die motivierende Erfahrung, dass Regeneration immer und überall möglich ist.

 

 

 

 

Weitere Informationen anfordern

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Hollenbach menschsein